"Ein Tarif so flexibel wie ich!"

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

INLAND

Kann man mehrere Optionen parallel buchen?

Ja, das ist ohne weiteres bei easyTel möglich.

Was kosten Anrufe zu Sonderrufnummern (0800/0900 usw.)?

Viele Sonderrufnummern sind kostenpflichtig – ähnlich wie im Festnetz. Preisinformationen im Detail finden Sie in unserer Preisliste bzw. richten sich nach den Preisen der Anbieter.

Was kosten Gespräche und SMS bei easyTel und welche Taktung gibt es?

Bei easyTel kostet jede Gesprächsminute in das dt. Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze rund um die Uhr 9 Cent. Ebenfalls werden 9 Cent pro SMS berechnet. Das Abrufen der Mobilbox ist kostenlos und es fallen keine monatlichen Mindestumsätze oder Grundgebühren an. easyTel rechnet im 60/60-Takt ab – minutengenau. Folgende Tarifoptionen stehen Ihnen zu Verfügung 

   

Die Optionen sind jederzeit zubuchbar und jeweils für 30 Tage gültig. Wenn das Guthaben ausreicht, verlängert sich die Option, sollte sie nicht gekündigt werden. Eine Kündigung kann mit einer Frist von 7 Tagen vor Ablauf eingereicht werden.  Bitte auch noch mal Link auf Tarifoptionen einbauen.

Welche Taktung wird eingesetzt?

easyTel rechnet im 60/60-Takt ab  – minutengenau. Im Ausland oder bei Servicenummern wird eine andere Taktung verwendet. Einzelheiten finden Sie auf unserer Preisliste bzw. richten sich nach den Preisen der Anbieter.

Wie viel kostet der Datentarif von easyTel?

Sie können Datendienste wie WAP oder Internet mit einer easyTel-SIM-Karte günstig nutzen. Hier finden Sie die Preise für die Datentarife.

Kann ich eine Rufumleitung einrichten?

Ja, diese Funktion wird unterstützt. Wie Sie diese einrichten, erfahren Sie aus der Bedienungsanleitung Ihres Handys.

Wann ist die Aufladung sichtbar?

Ihr aufgebuchtes Guthaben ist schon nach wenigen Minuten sichtbar. Ihr Guthaben können Sie jederzeit abfragen, indem Sie auf Ihrem Handy *100# wählen und mit der grünen Hörertaste bestätigen. Ihr aktuelles Guthaben erscheint auf dem Display.

Wie viel zahlen andere, die mich anrufen?

Kosten anderer richten sich nach deren Tarifen.

Wie unterdrücke ich meine Rufnummer?

Bei uns ist die Rufnummeranzeige standardmäßig voreingestellt. Bitte folgen Sie den Anweisungen der Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons, sollten Sie die Einstellungen ändern wollen. Bitte beachten Sie, dass beim SMS-Empfänger auch dann Ihre Rufnummer am Ende der SMS-Nachricht angezeigt wird, wenn Sie die Rufnummernanzeige unterdrückt haben.

Wo finde ich die Konfigurationsparameter für Internet, MMS und SMS?

MMS:

APN: mms.t-d1.de

Benutzername: t-mobile

Passwort: mms

MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms

Proxy: 172.28.23.131:8008

 

Internet:

APN: internet.t-mobile

Benutzer: t-mobile

Passwort: tm

 

SMS

Nachrichtenzentrale: +491710760000

 

Die Konfiguration selbst ist abhängig von der Software der unterschiedlichen Betriebssysteme. Bitte folgen Sie daher der Bedienungsanleitung bzw. der Meldungen Ihres mobilen Endgeärtes.

MOBILBOX

Ist die Mobilbox individuell einstellbar?

Mit der Handy-Kurzwahl 4712 startet die Mobilbox-Abfrage. Beim ersten Anruf hilft die automatische Menüführung beim Einrichten und Aufsprechen des persönlichen Begrüßungstextes bzw. des Namens. Bei Eintreffen einer neuen Nachricht meldet sich die Mobilbox mit einer SMS-Benachrichtigung auf dem Handy. Mit der Mobilbox-Geheimzahl haben Sie Zugriff auf Ihre Mobilbox auch von einem Festnetztelefon oder aus dem Ausland. Wählen Sie Ihre Mobilfunkvorwahl 0151 13 1234597, 0175 13 1234597, bzw. aus dem Ausland auch die Länderkennung +49151 13 1234597, +49175 13 1234597. Ihre Geheimzahl richten Sie erstmals über das Sprachmenue Ihrer Mobilbox ein. Wählen Sie dazu den Menüpunkt „Einstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen. 

  

Erst einrichten – dann abhören. Bevor es auf Reisen geht, unbedingt die Geheimahl über die Kurzwahl 4712 einrichten.

Was kostet mich der Abruf meiner Mobilbox?

Das Abrufen der Mobilbox ist von Ihrer SIM-Karte aus innerhalb Deutschlands kostenlos. Im Ausland fällt für den Abruf der Mobilbox der jeweilige Auslandstarif an. Eine Übersicht unserer Auslandstarife finden Sie in unserer Preisliste.

Werde ich über Anrufe auf der Mobilbox benachrichtigt?

Sie werden von Ihrer Mobilbox per SMS kostenfrei über jede Nachricht informiert. Um Ihre easyTel-Mobilbox abzuhören, wählen Sie im Inland die 4712. Im Ausland wählen Sie bitte die in der Benachrichtigungs-SMS angegebene Nummer. Der Anruf zu Ihrer Mobilbox ist im Inland von Ihrer easyTel-SIM-Karte aus kostenlos für Sie.

  

Im Ausland fällt der jeweilige Auslandsgesprächtarif an. Unsere Auslandstarife finden Sie in der Preisliste.

Wie schalte ich die Mobilbox ab?

Wer seine Mobilbox abschalten möchte, kann unter der Kurzwahl 4712 das Mobilbox Menü aufrufen. Wichtig ist, dass Sie die Mobilbox vorher schon eingerichtet haben müssen (Name aufsprechen), da ansonsten keine Abschaltung möglich ist. Bitte folgen Sie den Anweisungen Ihres Mobilbox Menüs bis zum Punkt „Persönliche Optionen“/ „Benachrichtigungsoptionen“. Hier können Sie die Mobilbox abschalten. Zwar ist die Rufumleitung zum netzinternen Anrufbeantworter weiterhin geschaltet, allerdings hören Anrufer statt der Mobilbox-Begrüßung dann die Ansage, dass der gewünschte Teilnehmer zurzeit nicht erreichbar ist. Nachrichten können nicht mehr hinterlassen werden. Dem Anrufenden entstehen hierdurch keine Verbindungskosten. Das gilt auch, wenn der Angerufene sich via SMS über einen verpassten Anruf informieren lässt. 

AUSLAND

Gibt es ein Kostenlimit bei der Nutzung von Datendiensten im EU-Ausland?

Sobald Sie sich im EU-Ausland einwählen erhalten Sie eine SMS mit Information über die Kosten und können sich Ihren Bedürfnissen entsprechend einen Datentarif aussuchen. Ist die Kostengrenze von 59,50 EUR (EU-Nutzungskontrolle) erreicht, erhalten Sie eine SMS und können erneut ein Datenpaket buchen. Außerhalb dieses Tarifes greift die Nutzungskontrolle nicht.

   

Außerhalb der EU gilt das Kosten-Limit ebenfalls nicht. Hier wird nach KB abgerechnet. Details finden Sie in unserer Preisliste.

Ich wohne im Ausland. Kann ich easyTel bekommen?

Wir wickeln Bestellungen nur über deutsche Lieferadressen ab. easyTel beschränkt sein Angebot auf den deutschen Markt.

Kann ich mit easyTel auch im Ausland telefonieren?

Sie sind weltweit in über 120 Ländern erreichbar. Dort können Sie angerufen werden und SMS senden und empfangen. In über 80 Ländern können Sie selbst anrufen. Übersicht der Preise und unterstützten Länder.

Können Nachrichten auf meiner Mobilbox hinterlassen werden, wenn ich im Ausland bin?

Auch im Ausland können Nachrichten auf Ihrer Mobilbox hinterlassen werden. Es entstehen dabei für Sie keine Roaminggebühren. Nur, wenn Sie die hinterlassenen Nachrichten abhören, wird der jeweilige Auslandstarif abgerechnet. Unsere Auslandstarife finden Sie in unserer Preisliste.

Was kosten Verbindungen ins Ausland?

Informationen finden Sie in unserer Preisliste.

DATEN

Wie frage ich mein Guthaben bei Tablet und iPad ab?

Die Guthabenabfrage ist nur über eine Telefontastatur möglich. Wir empfehlen Ihnen daher, eine Telefonapp herunter zu landen. Diese finden Sie im Playstore bzw. im Appstore.

Kann ich in jedem Surfstick den easyTel-Datentarif nutzen?

Wenn Sie einen Surfstick haben, der nicht Netlock ist, können Sie die easyTel SIM-Karte mit Datenoption in Ihrem Surfstick nutzen. 

Welche maximale Datenübertragung ist möglich?

Im UMTS-Netz können Sie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 384 kbits surfen, das entspricht 6-facher ISDN-Geschwindigkeit. HSDPA als UMTS Erweiterung bietet bis zu 7,2 mbit/s.

Wie kann ich die Daten-Optionen M, L und XL buchen?

Mit den optional zum Einheitstarif zubuchbaren Daten Flats M für 9,99 €, L für 12,99 und XL für 19,99 surfen Sie für 30 Tage flat mit Ihrem mobilen Endgerät im Internet. Sie können die Daten-Flats im Bereich „Mein easyTel“ unter "Optionen" oder telefonisch über die Hotline 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt = 30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen) buchen. Der Betrag von 9,99 Euro, 12,99 Euro oder 19,99 Euro  wird von Ihrem Guthabenkonto abgebucht. Sie müssen also mindestens 9,99 Euro, 12,99 Euro oder 19,99 Euro auf Ihrem Guthabenkonto haben um die entsprechende Daten-Flat zu buchen. Nach der Buchung erhalten Sie zeitnah eine Bestätigungs-SMS. Bis zu dieser SMS gilt der normale Preis von 24 Cent/MB für das Surfen im Netz. Nach Ablauf der Buchungsdauer von 30 Tagen erneuert sich die Option automatisch um weitere 30 Tage, sofern Sie die Option nicht abbestellt haben. Ist zum Zeitpunkt der Erneuerung kein ausreichendes Guthaben vorhanden, ruht die Option. Sie wird erneut aktiv, sobald wieder ausreichend Guthaben verfügbar ist. Sie werden per SMS über die Pausierung und Wiederaufnahme informiert. Sie können die Daten-Flats im Bereich „Mein easyTel“ oder über die Hotline 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt = 30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen) abbestellen.

Wo finde ich die Konfigurationsparameter für Internet, MMS und SMS?

MMS:

APN: mms.t-d1.de

Benutzername: t-mobile

Passwort: mms

MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms

Proxy: 172.28.23.131:8008

 

Internet:

APN: internet.t-mobile

Benutzer: t-mobile

Passwort: tm

 

SMS

Nachrichtenzentrale: +491710760000

 

Die Konfiguration selbst ist abhängig von der Software der unterschiedlichen Betriebssysteme. Bitte folgen Sie daher der Bedienungsanleitung bzw. der Meldungen Ihres mobilen Endgeärtes.

SPRACH-OPTIONEN

Wie kann die Festnetz-Flat gebucht werden und was kostet sie?

Mit der optional zum Einheitstarif zubuchbaren Festnetz-Flat für 9,99 € telefonieren Sie für 30 Tage für 0 Cent/Min unbegrenzt ins deutsche Festnetz. Sie können die Festnetz-Flat im Bereich „Mein easyTel“ unter "Optionen" oder telefonisch über die Hotline 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt = 30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen) buchen. 

   

Der Betrag von 9,99 Euro wird von Ihrem Guthabenkonto abgebucht. Sie müssen also mindestens 9,99 Euro auf Ihrem Guthabenkonto haben um die Festnetz-Flat zu buchen. Nach der Buchung erhalten Sie zeitnah eine Bestätigungs-SMS. Bis zu dieser SMS gilt der normale Minutenpreis für Gespräche ins deutsche Festnetz und zu easyTel. Nach Ablauf der Buchungsdauer von 30 Tagen erneuert sich die Option automatisch um weitere 30 Tage, sofern Sie die Option nicht abbestellt haben. Ist zum Zeitpunkt der Erneuerung kein ausreichendes Guthaben vorhanden, ruht die Option. Sie wird erneut aktiv, sobald wieder ausreichend Guthaben verfügbar ist. Sie werden per SMS über die Pausierung und Wiederaufnahme informiert. Sie können die Festnetz-Flat im Bereich „Mein easyTel“ oder über die Hotline 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt = 30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen) abbestellen.

Wie kann die easyTel Community-Flat Plus gebucht werden und was kostet sie?

Mit der optional zum Einheitstarif zubuchbaren easyTel-Community-Flat Plus für 3,99 € telefonieren und simsen Sie für 30 Tage für 0 Cent/Min von easyTel zu easyTel. Sie können die easyTel-Community-Falt Plus im Bereich „mein easyTel“ unter "Optionen" “ oder über die Hotline 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt = 30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen) buchen. Der Betrag von 3,99 Euro wird von Ihrem Guthabenkonto abgebucht. Sie müssen also mindestens 3,99 Euro auf Ihrem Guthabenkonto haben um die easyTel-Community-Flat Plus zu buchen. Nach der Buchung erhalten Sie zeitnah eine Bestätigungs-SMS. Bis zu dieser SMS gilt der normale Minutenpreis für Gespräche zu easyTel. Nach Ablauf der  Buchungsdauer von 30 Tagen erneuert sich die Option automatisch um weitere 30 Tage, sofern Sie die Option nicht abbestellt haben. Ist zum Zeitpunkt der Erneuerung kein ausreichendes Guthaben vorhanden, ruht die Option. Sie wird erneut aktiv, sobald wieder ausreichend Guthaben verfügbar ist. Sie werden per SMS über die Pausierung und Wiederaufnahme informiert. 

   

Sie können die easyTel-Community-Flat Plus im Bereich „Mein easyTel“ oder über die Hotline 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt = 30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen) abbestellen. 

Wie kann die easyTel SMS-Flat buchen und was kostet sie?

Sie können die SMS-Flat im Bereich „Mein easyTel“ unter "Optionen" oder telefonisch über die Hotline 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt = 30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen) buchen. 

   

Der Betrag von 9,95 Euro wird von Ihrem Guthabenkonto abgebucht. Sie müssen also mindestens 9,95 Euro auf Ihrem Guthabenkonto haben um die SMS-Flat zu buchen. Nach der Buchung erhalten Sie zeitnah eine Bestätigungs-SMS. Bis zu dieser SMS gilt der normale SMS-Preis von 9 Cent pro SMS. Nach Ablauf der Buchungsdauer von 30 Tagen erneuert sich die Option automatisch um weitere 30 Tage, sofern Sie die Option nicht abbestellt haben. Ist zum Zeitpunkt der Erneuerung kein ausreichendes Guthaben vorhanden, ruht die Option. Sie wird erneut aktiv, sobald wieder ausreichend Guthaben verfügbar ist. Sie werden per SMS über die Pausierung und Wiederaufnahme informiert.  Sie können die SMS-Flat im Bereich „Mein easyTel“ oder über die Hotline 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt = 30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen) abbestellen.

Kann ich die unterschiedlichen Optionen miteinander kombinieren?

Eine Komination der Voice- und Datentarife ist ohne weiteres möglich.

Ausgeschlossen von Kombinationen sind die Smartphone-Optionen Smart-easy S und Smart-easy M. 

Ich möchte eine easyTel-SIM-Karte verschenken. Geht das?

Sie können die neue easyTel SIM-Karte mit dem ab 2 Cent Tarif erwerben.

 

Schauen Sie sich den neuen easyTel ab 2 Cent Tarif an und sehen, Sie welche Vorteile Sie in diesem Tarif haben.

GUTHABEN

Kann ich ohne Guthaben noch Gespräche entgegen nehmen?

Grundsätzlich gilt bei uns, dass Sie nach Ablauf Ihres Guthabens noch 457 Tage nach der letzen kostenpflichtigen Nutzung erreichbar sind. Dann wird die Karte deaktiviert. 2 Monate vor der Deaktivierung erhalten Sie eine entsprechende Informations-SMS. Sobald Sie Guthaben aufgeladen haben, können Sie wieder Anrufe tätigen.

Wie gebe ich den eVouchercode in mein Handy ein?

Einfach über die Handytastatur eingeben: *101*eVouchercode#[send]. Bestätigung abwarten.

Achtung: Bei dreimaliger Eingabe eines falschen Vouchercodes wird Ihre Nummer für weitere Aufladungen gesperrt. Um die Sperre aufzuheben, rufen Sie bitte die easyTel Hotline 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt=30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen) an. Dort kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

 

Wie kann ich mir Guthaben auszahlen lassen?

Sollte nach der Kündigung noch Restguthaben vorhanden sein, ist eine Auszahlung natürlich möglich. Aktions- und Bonusguthaben werden bei der Auszahlung allerdings nicht berücksichtigt. Eine Guthabenauszahlung kann erst nach erfolgter Deaktivierung der SIM-Karte beantragt werden. Bitte wenden Sie sich an unsere Kundenhotline unter 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt=30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen).

MMS

Wie kann ich MMS empfangen und verschicken?

Der Empfang und Versand von MMS auf Ihrem Handy setzt ein MMS-fähiges Handy voraus. Hinweise zur MMS-Fähigkeit Ihres Handys entnehmen Sie bitte der Bedienungs¬anleitung Ihres Handys. Wichtig: Bevor Sie MMS empfangen können, müssen Sie sich zuerst für den MMS-Empfang freischalten. Diese Freischaltung erfolgt automatisch durch den Versand Ihrer ersten MMS.

INTERNET

Ist Tethering bei easyTel unterstützt?

Ja, die easyTel-SIM-Karte kann für Tethering genutzt werden. Als Tethering wird die Nutzung eines Handys als Modem für Laptop oder PC bezeichnet. Falls Sie Tethering nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen eine Daten-Option zu buchen. Zu den Daten-Optionen.

Nutzung von Datendiensten im Ausland?

Die Nutzung von Datendiensten, die auf GPRS oder UMTS basieren, z. B. WAP und Internet, ist in den meisten europäischen Ländern möglich. Hier finden Sie eine Übersicht der Preise.

Was kostet die Verbindung mit dem Internet?

Je nach Funktionalität Ihres Handys stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Datenübertragung aus dem Internet zur Verfügung. Hinweise zu den von Ihrem Handy unterstützten Übertragungstechniken entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Handys. Die Preise für GPRS/UMTS-übertragenes Datenvolumen betragen: Internet 24 Cent/MB, Taktung 100 KB. Falls Sie regelmäßig surfen empfehlen wir Ihnen unsere Daten-Optionen.

Welche maximale Datenübertragung ist möglich?

Im UMTS-Netz können Sie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 384 kbits surfen, das entspricht 6-facher ISDN-Geschwindigkeit. HSDPA als UMTS Erweiterung bietet bis zu 7,2 mbit/s.

Wie ist die UMTS-Netzabdeckung?

Das UMTS-Netz wird ständig ausgebaut. Bisher ist die Abdeckung vor allem in Ballungsgebieten gut.

Wie kann ich GPRS auf meinem Handy benutzen?

Die Nutzung der Übertragungstechnik GPRS setzt ein GPRS-fähiges Handy voraus. Hinweise zur GPRS-Fähigkeit Ihres Handys entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Handys.

Wie kann ich WAP auf meinem Handy nutzen?

Der Abruf dieser speziell aufbereiteten Internetseiten setzt ein WAP-fähiges Handy voraus. Hinweise zur WAP-Fähigkeit Ihres Handys entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Handys.

Wie kann ich mit meinem Handy das Internet nutzen?

Je nach Funktionalität Ihres Handys stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Datenübertragung aus dem Internet zur Verfügung. Hinweise zu den von Ihrem Handy unterstützten Übertragungstechniken entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Handys. 

Wo kann ich den Datenverbrauch einsehen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten: Je nach mobilem Endgerät finden Sie den Datenverbrauch dort – bitte folgend Sie der Bedienungsanleitung Ihres mobilen Endgerätes. Es gibt auch verschiedene Apps, die Sie sich herunterladen können und die zuverlässig den Datenverbrauch anzeigen.  Unter „Mein easyTel“ können Sie den Datenverbrauch im Einzelgesprächsnachweis einsehen.  

ERSATZKARTE; SPERRUNG bei VERLUST oder DIEBSTAHL

Ich habe meine easyTel-SIM-Karte verloren und benötige eine Ersatzkarte.

Bitte melden Sie sich zur Sperrung Ihrer SIM-Karte bei der Hotline unter 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt=30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen). Außerhalb der regulären Servicezeiten sperren Sie Ihre Karte auf www.easyTel.de unter „Mein easyTel“. Hier können Sie auch Ihre Ersatzkarte - eine neue SIM-Karte mit derselben Handy-Nummer - bestellen. Nach Abschluss der Bestellung erfolgt die Zusendung der Ersatzkarte in 1-2 Tage nach Zahlungseingang. Auch die Ersatzkarte ist sowohl als SIM- wie auch als MicroSIM-Karte zu nutzen.

Ich benötige eine Nano-SIM-Karte?

Leider sind aktuell noch keine Nano-SIM-Karten erhältlich.

Ich benötige eine MicroSIM-Karte?

Sie können die easyTel SIM-Karte sowohl als SIM- wie auch als MicroSIM-Karte zu nutzen.

DATENSCHUTZ

Bekomme ich einen Eintrag in öffentlichen Telefonverzeichnissen?

Nein, nicht automatisch. Falls Sie dies wünschen, melden Sie sich bitte bei der easyTel-Kundenhotline unter 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt=30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen).

KÜNDIGUNG

Ist ein Inhaberwechsel möglich?

Grundsätzlich ja. Bitte melden Sie sich bei Inhaberwechsel an die Kundenhotline unter 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt=30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen). Ein Inhaberwechsel ist nur mit Vorlage des Personalausweises des neuen Inhaber möglich. Eine Namensänderung durch Heirat ist nur schriftlich mit Kopie der Heiratsurkunde möglich.

Wie kann ich bei easyTel kündigen?

Schade, dass Sie uns verlassen möchten. Sehr gerne hätten wir Sie als Kunden behalten. Ihre Karte wird nach Ablauf des Aktivitätsfensters deaktiviert. Eine ausdrückliche Kündigung ist also nicht zwingend notwendig.

Wie kann ich unerwünschte Premium-SMS-Abos stoppen?

Bitte wenden sie sich an die Kundenhotline unter 01807 333 000 (Bepreisung beginnt ab der 31. Sekunde: 1. Takt=30 Sekunden kostenlos. Takt 30/30. 0,14 €/Minute aus dem dt. Festnetz und 0,42 €/Minute aus den dt. Mobilfunknetzen).

9 CENT-TARIF

Kann man auch eine Flat-Option zu T-Mobile oder vodafone buchen?

Nein. Wir bieten Ihnen Flat-Optionen in das dt. Festnetz, Community-Flat und Daten-Flats. Eine Übersicht der Optionen finden Sie hier.

PIN, PUK, Passwort

Ich habe mein Passwort vergessen.

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie jederzeit ein neues Passwort festlegen, indem Sie auf der Startseite auf „Passwort vergessen?“ klicken.

  

Ihr neues Passwort können Sie auf zwei Arten neu festlegen.

Um sicherzustellen, dass kein „Fremder“ Ihr Passwort ändern kann, fragen wir entweder Ihre PUK ab oder schicken Ihnen eine Sicherheits-E-Mail, bevor Sie ein neues Passwort festlegen.

Ich habe meine PIN vergessen.

Sie können Ihr Handy mit der PUK entsperren.

Ich habe ein Prepaid-Handy. Funktioniert das mit easyTel?

Einige Prepaid-Anbieter setzen einen so genannten SIM-Lock ein, um die Nutzung von Konkurrenz-SIM-Karten zu verhindern. Dieser SIM-Lock kann mit einem Entsperrcode entfernt werden. Wenden Sie sich dazu bitte an den Netzbetreiber oder Serviceprovider, bei dem Sie das Prepaid-Handy erworben haben, um den Entsperrcode zu erfragen. 

Ich habe kein Handy? Kann ich bei easyTel ein Handy kaufen?

ElectronicPartner und Medimax bieten Ihnen eine große Auswahl an Handys aller Preisklassen und namhafter Hersteller. Ein EP:Fachgeschäft oder ein Medimax-Haus in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Sie haben ein Handy, das durch einen SIM-Lock gesperrt ist?

Nach dem Kauf Ihres Handys ist es Ihnen in der Regel möglich, den SIM-Lock innerhalb von 24 Monaten gegen Zahlung einer Gebühr bzw. nach Ablauf dieser Frist kostenfrei entfernen zu lassen. Sie erhalten den Entsperr-Code bei Ihrem Mobilfunkanbieter, bei dem Sie das Handy erworben haben.

Welches Handy brauche ich für easyTel?

Zum Mobiltelefonieren mit einer easyTel-SIM-Karte brauchen Sie ein SIM-Lock-freies Handy, das GSM 1800 MHz unterstützt. Dazu gehören Dualband-Handys, Triband-Handys und UMTS-Handys. So gut wie alle Handys, die in Deutschland seit dem Jahr 2000 verkauft wurden unterstützen GSM 1800 MHz.

Bei Grosstasten-Handys der Marke Doro kann es in seltenen Fällen beim Lesen der easyTel SIM-Karte zu Problemen kommen.